Lachen ==> Zahnarztpraxis Dr.med.dent. Juerg Willi

Doctors:
Dr. med. dent. Jürg Willi
Address (Map):
Seidenstrasse 6
CH 8853 Lachen
Switzerland
Phone:
+41 55 442 74 33
E-mail:
rezeption@zahnarzt-lachen.ch
Web:
http://zahnarzt-lachen.ch

User rating

VN:RO [1.9.16_1159]
Location
Service
Atmosphere
Staff
Doctors
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:RO [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
0 reviews
Write a review

Lachgas (Distickstoffmonoxid=N2O) wird seit Jahren erfolgreich zur Beruhigung während zahnärztlichen Behandlungen angewendet.

Dr. Veronica Schoenberg und Njomza Mulaj haben sich entsprechend ausbilden lassen. Die entsprechende Ausrüstung wurde neu angeschafft und befindet sich auf dem absolut neusten Stand. Wir sind somit in der Lage, eine zahnärztliche Behandlung unter Lachgassedierung anzubieten. Der Patient atmet über eine Nasenmaske das genau dosierte Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein.
Angstzustände und Schmerzempfindungen werden so minimiert. Nach kurzer Einleitungsphase verspüren Patienten ein angenehmes Gefühl und eine gewisse Distanz zum Behandlungsvorgang.  Eine unterstützende, zusätzliche  Einsatz von lokaler Anästhesie per Injektion wird vom Patienten kaum mehr wahrgenommen. Trotzdem ist der Patient während der gesamten Dauer ansprechbar. Nach der Behandlung wird das Lachgas komplett abgeatmet und mit reinem Sauerstoff ersetzt,wodurch der Patient sofort wieder in seinen Normalzustand eintritt.

Mai 2017


 

Dr. Nadin Al-Haj Husain führt in ihrer Freizeit im Forschungslabor des Zahnmedizinischen Zentrums der Universität  Zürich werkstoffkundliche Testreihen durch. Ihr Interesse gilt den neuen hochwertigen Dentalkeramiken. Sie macht diese Forschungsarbeiten im Auftrag und betreut durch Prof. Mutlu Özcan. Drei  renomierte Fachjournale haben soeben die Arbeiten von Dr. Nadin Al-Haj akzeptiert und zur Publikation frei gegeben. Nadin, wir bewundern alle Deinen Enthusiasmus und Deine Energie und gratulieren Dir herzlich zu dieser wissenschaftlichen  Anerkennung und Auszeichnung.                                                         zum Abstracts1    zum Abstract 2    zum Abstract 3

September 2016

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Loresa Ademi hat am 2.August ihre dreijährige Lehre als Dentalassistentin angefangen. Das Bild hier ist typisch für sie. Sie lacht den ganzen Tag und sie freut sich, Sie schon bald bei uns in der Praxis begrüssen zu dürfen.

 

August 2016

wir machen uns ständig Gedanken, ob und wie neue Erkenntnisse und neue Entwicklungen in unsere tägliche Praxis eingebaut werden können. Ein aktuelles Beispiel: wir haben erkannt, dass das Arbeiten mit dem Operations-Mikroskop in bestimmten Fällen für langfristig erfolgreiche Wurzelbehandlungen einen echten Zusatznutzen bringt. Zusätzlich dazu verwenden wir ein revolutinär neues Wurzelkanal-Instrumentarium. Nur zur Erinnerung: wir waren eine der ersten Praxen in der Schweiz, die 1994 begannen, routinemässig mit Lupenbrille zu arbeiten.

Dezember 2015


 

 

 


 

in einer feierlichen Zeremonie wurde Dr. Jürg Willi am 17. Juni 2017 in London in das renommierte und prestigeträchtige International College of Dentist (ICD) aufgenommen. Das ICD vereinigt engagierte Zahnärzte aus Forschung, Lehre und Praxis aus 122 Ländern. Es ist ein exzellentes und inspiriendes Netzwerk, das nicht nur den fachlichen Austausch rund um den Globus fördert, sondern auch kompetent und effizient karitative zahnärztliche Hilfsprogramme finanziert und koordiniert.

Juni 2017